Lufthansa

de en
Kids-Bereich Cornelia Poletto kocht mit Kindern

Kleine Testesser entscheiden mit

Probieren ausdrücklich erwünscht!

Heute Morgen ist der kleine Luka extra früh aufgestanden. Der Siebenjährige fährt mit seiner Mama nach Frankfurt,  wo er in einer ganz besonderen Jury mitarbeiten darf: Zusammen mit zehn anderen Kindern im Alter zwischen fünf und zwölf Jahren entscheidet Luka mit, welche Kindermenüs auf allen Langstrecken- und diversen Europaflügen der Lufthansa serviert werden. Luka und die anderen Kinder sind heute also richtig wichtig und dürfen sich den Bauch mit eigens für sie kreierten Köstlichkeiten vollschlagen – wenn das mal nicht aufregend ist!

Getreu dem Motto „Mit der Familie, mit Vergnügen“ arbeitet Lufthansa alle drei Jahre mit einem neuen Spitzenkoch zusammen, um die kleinen Passagiere zu verwöhnen. Dieses Jahr findet der aufwendige Auswahlprozess der neuen Menüs bereits zum sechsten Mal statt und ist wieder ein voller Erfolg – vor allem dank der Sterneköchin Cornelia Poletto.

Kleine Testesser für großen Geschmack Heute Morgen ist der kleine Luka extra früh aufgestanden, aber im Zug nach Frankfurt kann der Siebenjährige neben seiner Mutter kaum still sitzen, denn gleich darf er in einer ganz besonderen Jury mitarbeiten. Zusammen mit zehn anderen Kindern im Alter zwischen fünf und zwölf Jahren darf Luka nämlich entscheiden, welche Kindermenüs ab 2017 auf allen Langstrecken- und diversen Europaflügen der Lufthansa serviert werden. Luka und die anderen Kinder sind heute also richtig wichtig und dürfen sich noch dazu den Bauch mit eigens für sie kreierten Köstlichkeiten vollschlagen – wenn das mal nicht aufregend ist! Getreu dem Motto „Mit der Familie, mit Vergnügen“ arbeitet Lufthansa alle drei Jahre mit einem neuen Spitzenkoch zusammen, um ihre kleinen Passagiere zu verwöhnen. Dieses Jahr findet der aufwendige Auswahlprozess der neuen Menüs bereits zum sechsten Mal statt und ist auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg – vor allem dank der Sterneköchin Cornelia Poletto.

Cornelia Poletto hat spaß beim Kochen mit den Kindern

Die Fernsehköchin engagiert sich schon seit Jahren im Bereich Kochen mit Kindern. Als Schirmherrin eines Hamburger Kinderkrankenhauses kocht sie beispielsweise regelmäßig mit den kleinen Patienten. Für die Lawaetz-Stiftung übernahm Cornelia Poletto die Schirmherrschaft beim Luruper Schüler-Kochbuch-Projekt „Yes we can … kochen!“. Auch mit dem Hamburger Abendblatt besuchte sie bereits Grundschulen, Gymnasien und Gesamtschulen für den großen Schulkantinentest und schlüpfte für das „Suppenfest am Billebogen“ in die Rolle der Jurorin.

Natürlich war Cornelia Poletto sofort begeistert von der Idee, die Kindermenüs für Lufthansa zaubern zu dürfen, und hat sich richtig ins Zeug gelegt. Monatelang haben sie und ihr Team kindgerechte, flugzeugtaugliche Gerichte entwickelt, die nicht nur gesund, sondern auch möglichst unterhaltsam für die Kinder sein sollten. Aber bei einer solchen Aufgabe kann selbst ein Profi wie Poletto Hilfe gebrauchen. Und wer wäre ein besserer Experte für den sehr speziellen Geschmack der jungen Zielgruppe als eine eigene Kinderjury?!

 

Nudelgericht mit Tomaten

Genau diesen Job übernehmen Luka und die anderen Kinder, die aus den Teilnehmern eines großen Online-Gewinnspiels ausgelost wurden. Ihnen steht ein ungemein spannender Tag bevor, mit viel Schlemmerei, einer Großküchenbesichtigung und sogar einer kleinen Back-Einheit mit Cornelia Poletto – klar, dass es da hoch hergeht!

Aber die Hauptaufgabe der jungen Feinschmecker ist es natürlich, die 65 verschiedenen Gerichte, unterteilt in Vorspeisen, Hauptgerichte und Desserts, zu probieren und fachmännisch zu bewerten. Vom „Schildkröten-Muffin“ über „Lus Lieblingslasagne“ bis hin zu den „Würstchen-Mumien“ gibt es allerhand Lustiges und Leckeres zu verkosten. Vieles kommt super an, aber nicht alle Gerichte stoßen bei den Jurymitgliedern auf Begeisterung. Und so steht schnell fest, wie die neuen Kindermenüs der Lufthansa aussehen sollen. Zusammen mit ein paar Spielen, Rätseln und Cornelia Polettos liebstem Schokopuddingrezept werden sie den jungen Passagieren ab Februar 2017 serviert – natürlich auf einem bunten Tablettaufleger mit den Lufthansa Maskottchen Lu und Cosmo. So sorgen Cornelia Polettos Kreationen garantiert für einen köstlichen, kurzweiligen Flug.

Cornelia Poletto hilft einem Kind beim Kochen

So buchen Sie die Kindermenüs

Die Kindermahlzeiten können bei allen Lufthansa Langstreckenflügen und diversen Europaflügen direkt bei der Flugbuchung ohne Extrakosten mitgebucht werden.

Gern können Sie auch nachträglich die leckeren Kindermenüs bis 24 Stunden vor Abflug online bestellen. Selbstverständlich helfen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Lufthansa Service Center gern weiter.

Kind schaut gebannt auf Essen in der eigenen Hand

Gibt es auch Babynahrung an Bord?

Mahlzeiten für Babys und Kleinkinder – wie Gläschen, Wiener Würstchen und Suppen – sind an Bord der Lufthansa Maschinen erhältlich, solange der Vorrat reicht. Bitte bringen Sie die Lieblingsgläschen oder -fläschchen Ihres Kindes einfach mit an Bord, wir wärmen sie gern für Sie auf.

Möchten Sie Sondermahlzeiten nutzen?

Wenn Sie für Ihr Kind eine spezielle Kost bestellen möchten, steht Ihnen auch das gesamte Angebot aus verschiedenen Sondermahlzeiten zur Verfügung.

Weitere Informationen!

Pfeil nach oben Nach oben

Um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten, werden Cookies zu Funktions-, Statistik- und Komfortzwecken, sowie zur Darstellung personalisierter Inhalte genutzt. Mit einem Klick auf "Einverstanden" stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

Einverstanden